Rüebli, Kohl & mehr: Wie funktioniert die Gemüsekooperative meh als gmües?

Nachmittag der offenen Garten-Tür


Samstag, 26. Mai, 14.00 - 17.00

Für Kinder und Familien geeignet

KOSTEN:
keine Kosten

ANMELDUNG:
nicht erforderlich

KONTAKT:
info@mehalsgmues.ch

BEMERKUNGEN:
Führung um 14 Uhr und 16 Uhr, Kinderprogramm von 15 – 17 Uhr

TREFFPUNKT:
Gartenanlage, Reckenholzstrasse 150, 8046 Zürich Anfahrt mit ÖV: Bus 62 bis Schwandenholz


meh als gmües versorgt seit April 2016 Zürich Nord mit frischem, saisonalem und ökologisch produziertem Gemüse. Wir wollen die Wertschätzung von Lebensmitteln erhöhen und Food-Waste in der Produktion verringern. Die Gartenkooperative ist im Hunziker Areal – Baugenossenschaft mehr als wohnen – entstanden.
Herzlich willkommen bei uns im Garten!




VERANSTALTER