2017: Naturförderung und verdichtetes Bauen in Affoltern

Wo die Erholung hin- und die Natur abgeht

,

Samstag, 20. Mai, 13.30 to 16.00

KOSTEN:
kostenlos

ANMELDUNG:
nicht erforderlich

KONTAKT:
Pia Meier (QV Affoltern) pia.meier@bluemail.ch oder Max Ruckstuhl (Naturschutz), max.ruckstuhl@zuerich.ch

TREFFPUNKT:
Affoltern Zürich


Spaziergang vom Bahnhof Affoltern zu urbanen Überbauungen bis hin zum Natur-Hot-Spot Allmend Katzensee mit anschliessendem Apéro.